Genehmigungs­management & Umwelt­koordination

Vorausschauende Planung und der Blick für das „große Ganze“ bestimmen den Verlauf von Genehmigungsverfahren. Mit Erfahrung und Struktur sorgen wir für einen erfolgreichen Projektstart. Wir steuern interne und externe Experten und koordinieren Fachgutachter. Wir sichern einen hohen Wissenstransfer und Termintreue innerhalb des Projekts. Wir kümmern uns darum, dass konsistente Antragsunterlagen zum erfolgreichen Abschluss des Genehmigungsprojekts führen und kein Belang auf der Strecke bleibt.

Genehmigungs­management & Umwelt­koordination

Strategie & Konzept

Energiewendeprojekte wie der Energiespeicher Riedl, SuedLink, Ultranet, Gas- und Dampfkraftwerke oder Pumpspeicherwerk Atdorf, selbst Transformationsprojekte der Mobilität wie eine Straßenbahn in Nürnberg zeigen: frühzeitige konzeptionelle und strategische Überlegungen und Studien zur Genehmigungsfähigkeit und zu Genehmigungsverfahren sind unerlässlich zur Beurteilung der Machbarkeit von Projekten.

Wir erstellen:

Studien zur Genehmigungsfähigkeit

Studien zu Genehmigungsverfahren

Genehmigungsfachliche Risikoanalysen

Projektplanung und -struktur

Wir kennen die guten Gründe für eine realistische Planung der Genehmigungsphase. Sie stellt sicher, dass die richtigen Erwartungen beim Antragsteller und Vorhabenträger sowie den Behörden bestehen, was bis wann und in welcher Qualität als Antrag in das Verfahren eingebracht und genehmigt wird. Unsicherheiten im Projektablauf und Projektrisiken werden durchdacht, Konflikte minimiert. Nur wenn der Status Quo bekannt ist, kann eine effiziente Steuerung der Arbeitspakete der Genehmigungsphase durch die Projektleitung erfolgen.

Wir beraten, unterstützen und erstellen:

Verwaltungsverfahren & Behördendialog

Umwelt- & Fachgutachterkoordination

Kenntnisse / Erfahrungen Rechtsgebiete & Fachrechte 

Rechtsgebiete Fachrecht
Baurecht Baugesetzbuch (BauGB), Landesbauordnung (LBO), Baunutzungsverordnung (BauNV)
Europarecht EU VO, EU RL (z.B. Aarhus Konvention, Flora-Fauna-Habitat RL, Wasserrahmen RL, ...)
Energiewirtschaftsrecht Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG), …
Immissionsschutzrecht Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG), Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV), TA Luft, TA Lärm, …
Umweltrecht Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG), Bundeskompensationsverordnung (BKompVO), Bundesberggesetz (BbergG), Wasserhaushaltsgesetz (WHG), Bundesbodenschutzgesetz (BBodSchG), Umweltinformationsgesetz (UIG), Umweltrechtsbehelfsgesetz (UmwRG), Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrwG), …
Verkehrsplanungsrecht Personenbeförderungsgesetz (PBefG), Fernstraßengesetz (FStrG), …
Öffentliches Recht / Verwaltungsrecht Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG), Grundgesetz (GG)

Qualität & Konsistenz der Antragsunterlagen

Antragzusammenstellung, Druck und Veröffentlichung

Zu Genehmigungs­management & Umwelt­koordination passende Referenzen:

Vorhaben 3 und 4  BBPlG - SuedLink - die Windstromleitung Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 3 und 4 BBPlG - SuedLink - die Windstromleitung

SuedLink soll den Norden Deutschlands mit den südlichen Verbrauchszentren verbinden. Es wird als Erdkabel in Gleichstromübertragungstechnik ausgeführt. Die Korridorlänge des Projektpartners TransnetBW GmbH beträgt ca. 468 km Länge. enpros unterstützt den Übertragungsnetzbetreiber bei der Projektsteuerung der faunistische und floristische Kartierungen von rund 47. 000 ha.

weitere Infos
Energiespeicher Riedl und Organismenwanderhilfe Jochenstein Kategorie: Wasserkraft #Wasserkraft

Energiespeicher Riedl und Organismenwanderhilfe Jochenstein

Die Donaukraftwerk Jochenstein AG plant die Errichtung eines modernen Pumpspeichers, des Energiespeicher Riedl. Parallel wird eine Organismenwanderhilfe zur Herstellung der Durchgängigkeit für die aquatische Fauna zwischen dem Ober- und Unterwasser der Staustufe Jochenstein geplant. enpros unterstützt den Wasserkraftbetreiber als Teilprojektleitung Umweltkoordination.

weitere Infos
Straßenbahnprojekt Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach Kategorie: Verkehr #Verkehr

Straßenbahnprojekt Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach

Der Zweckverband Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach plant mit 26 km Länge Europas größtes Straßenbahnprojekt. enpros unterstützt den Zweckverband im Raumordnungsverfahren und bei der Ausschreibung von Umweltplanungsleistungen für 4 Planfeststellungsverfahren. Die positive landesplanerische Beurteilung nach erfolgreichem Raumordnungsverfahren liegt vor.

weitere Infos
Vorhaben 21 BBPlG - Netzverstärkung Daxlanden Eichstetten Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 21 BBPlG - Netzverstärkung Daxlanden Eichstetten

Die TransnetBW GmbH plant als Netzverstärkungsmaßnahme zwischen Daxlanden und Eichstetten, über rund 146 km, den Ersatzneubau einer 220-kV-Leitung als 380-kV-Leitung. 5 Umspannwerke sind dabei einzubinden. enpros unterstützt den Übertragungsnetzbetreiber über Jahre als Schnittstelle zur Umweltplanung und führt das Einwendungsmanagement in 9 Planfeststellungsverfahren durch.

weitere Infos
Neubau einer Heißwasser- und Dampfkesselanlage Kategorie: Industrie #Industrie

Neubau einer Heißwasser- und Dampfkesselanlage

Zur Sicherstellung der Fernwärmeversorgung der Stadt Neumünster werden vorhandene Steinkohlekessel durch eine neue Kesselanlage ersetzt. Die neue Kesselanlage besteht aus zwei Heißwasserkesseln und zwei Dampfkesseln, die sowohl mit Erdgas als auch mit leichtem Heizöl befeuert werden können.

weitere Infos
Neubau eines Gas- und Dampfkraftwerks Kategorie: Industrie #Industrie

Neubau eines Gas- und Dampfkraftwerks

Genehmigung für den Neubau eines Gas und Dampfkraftwerks (GuD) am Standort Großkraftwerk Mannheim. enpros unterstützt durch Beratung zum Genehmigungsumfang, durch Genehmigungsmanagement und Umweltkoordination im Änderungsverfahren nach BImSchG und UVPG (Scopingunterlage und-termin).

weitere Infos
Pumpspeicherwerk Atdorf Kategorie: Wasserkraft #Wasserkraft

Pumpspeicherwerk Atdorf

Planung für den Bau und Betrieb des Pumpspeicherwerks Atdorf mit einer Leistung von 1.400 MW, einem Speichervermögen von 13 GWh. Mit einer Investitionssumme von 1,6 Milliarden Euro sollte es das größte Pumpspeicherwerk in Europa werden. Das Projekt wurde aus unternehmensstrategischen Gründen nach 9 Jahren Laufzeit beendet.

weitere Infos
Witterungsabhängiger Freileitungsbetrieb Kategorie: Leitung #Leitung

Witterungsabhängiger Freileitungsbetrieb

Änderung des Betriebskonzepts des Überragungsnetztes Strom in Südwestdeutschland, um die für Normbedingungen ausgelegten Freileitungen entsprechend der tatsächlich herrschenden Witterung betreiben zu können.

weitere Infos
Vorhaben 72 BBPlG - Netzverstärkung Eichstetten Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 72 BBPlG - Netzverstärkung Eichstetten

Die TransnetBW GmbH plant, die Freileitung zwischen dem Umspannwerk Eichstetten und der Bundesgrenze (FR) zu erneuern. Das Vorhaben überschreitet die Grenze zu Frankreich. Die französischen Behörden und Öffentlichkeit sind gem. §§ 54 UVPG zu beteiligen.

weitere Infos
Ersatzneubau Rippolingen – Istein Kategorie: Leitung #Leitung

Ersatzneubau Rippolingen – Istein

Das Vorhaben umfasst den Ersatzneubau von insgesamt 158 Masten auf einer Länge von rund 50 km in 13 Gemeinden. Die Maßnahmen sollen so weit wie möglich in bestehender Trasse erfolgen.

weitere Infos
Leitungseinführung Umspannwerk Pulverdingen Kategorie: Leitung #Leitung

Leitungseinführung Umspannwerk Pulverdingen

Aufgrund der Erneuerung und Erweiterung des Umspannwerks in Pulverdingen durch die TransnetBW GmbH werden mehrere Bestandsfreileitungen umverlegt und neu an das erweiterte Umspannwerk angebunden. Zusätzlich wird ein Teil einer 110-kV-Leitung als Erdkabel verlegt. enpros unterstützt den Übertragungsnetzbetreiber bei der Umweltkoordination sowie der formellen Beteiligung im Teilprojekt Genehmigung. 

weitere Infos
Kategorie: Leitung #Leitung

Umverlegung des 110kV-Anschlusses Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt

Das 220-kV-Umspannwerk Schwörstadt, soll in das 380-kV-Höchstspannungsnetz eingebunden werden. Dies umfasst auch die Anbindung einer 110-kV-Freileitung an das Umspannwerk Schwörstadt.

Kategorie: Industrie #Industrie

Neubau einer Gas- und Dampf-Anlage

Beratungsleistungen, Genehmigungsmanagement Umweltrecht: BImSchG und UVP_Scopingunterlage/-termin

Alle Leistungen anzeigen