Genehmigung

[ɡəˈneːmɪɡʊŋ] Substantiv, feminin – Schriftstück, Papier, auf dem etwas (amtlich) genehmigt wird

managen

[ˈmɛnɪdʒn̩] Verb - etwas organisieren, planen, steuern, führen und kontrollieren

Der Rote Faden im Genehmigungsmanagement

Der Rote Faden im Genehmigungsmanagement

Genehmigungsverfahren der Planfeststellung, immissionsschutzrechtliche Änderungs- oder Neugenehmigungen und Raumordnungsverfahren sind unsere Kompetenz. Wir bereiten sie vor und wirken an ihnen mit. In allen Schritten der Genehmigungsphase von der Machbarkeitsstudie bis zur rechtskräftigen Genehmigung. Für große Zukunftsprojekte der Verkehrsinfrastruktur, von Leitungsbauvorhaben, Industrieanlagen oder Wasserkraftvorhaben.

enpros Genehmigungsmanagement

Leistungen

enpros Genehmigungsmanagement Leistungen

Genehmigungsmanagement & Umweltkoordination

Vorausschauende Planung und der Blick für das „große Ganze“ bestimmen den Verlauf von Genehmigungsverfahren. Mit Erfahrung und Struktur sorgen wir für einen erfolgreichen Projektstart. Wir steuern interne und externe Experten und koordinieren Fachgutachter. Wir sichern einen hohen Wissenstransfer und Termintreue innerhalb des Projekts. Wir kümmern uns darum, dass konsistente Antragsunterlagen zum erfolgreichen Abschluss des Genehmigungsprojekts führen und kein Belang auf der Strecke bleibt.

weitere Infos

Äußerungs- & Einwendungsmanagement

Nachvollziehbarkeit und Glaubwürdigkeit sind ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. In der informellen Beteiligungsphase erfassen und verfolgen wir Anregungen und Äußerungen Dritter. Wir identifizieren Entscheidungs- und Handlungsbedarfe und bringen projektinterne Abwägungs- und Entscheidungsprozesse auf den Weg. In der formellen Beteiligung der Öffentlichkeit führen wir die Erwiderung von Stellungnahmen und Einwendungen. Wir knüpfen den roten Faden über die Synopse bis zum Erörterungstermin.

weitere Infos

Auflagenmanagement

Wir stellen einen nahtlosen Übergang von der Genehmigungsphase zur Realisierung sicher, indem wir frühzeitig an Voraussetzungen einer genehmigungskonformen Bauvorbereitung mitarbeiten. In der Bauphase selbst verfolgen, dokumentieren und kommunizieren wir die Erfüllung von beispielsweise umweltbezogenen Maßgaben und Nebenbestimmungen. Wir stellen sicher, dass ein Anpassungsbedarf des Vorhabens oder der Anlage durch Planänderungen frühzeitig erkannt wird. Auch noch nach Inbetriebnahme.

weitere Infos

Referenzen

Vorhaben 3 und 4  BBPlG - SuedLink - die Windstromleitung Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 3 und 4 BBPlG - SuedLink - die Windstromleitung

SuedLink soll den Norden Deutschlands mit den südlichen Verbrauchszentren verbinden. Es wird als Erdkabel in Gleichstromübertragungstechnik ausgeführt. Die Korridorlänge des Projektpartners TransnetBW GmbH beträgt ca. 468 km Länge. enpros unterstützt den Übertragungsnetzbetreiber bei der Projektsteuerung der faunistische und floristische Kartierungen von rund 47. 000 ha.

weitere Infos
Energiespeicher Riedl und Organismenwanderhilfe Jochenstein Kategorie: Wasserkraft #Wasserkraft

Energiespeicher Riedl und Organismenwanderhilfe Jochenstein

Die Donaukraftwerk Jochenstein AG plant die Errichtung eines modernen Pumpspeichers, des Energiespeicher Riedl. Parallel wird eine Organismenwanderhilfe zur Herstellung der Durchgängigkeit für die aquatische Fauna zwischen dem Ober- und Unterwasser der Staustufe Jochenstein geplant. enpros unterstützt den Wasserkraftbetreiber als Teilprojektleitung Umweltkoordination.

weitere Infos
Straßenbahnprojekt Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach Kategorie: Verkehr #Verkehr

Straßenbahnprojekt Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach

Der Zweckverband Stadt-Umland-Bahn Nürnberg – Erlangen – Herzogenaurach plant mit 26 km Länge Europas größtes Straßenbahnprojekt. enpros unterstützt den Zweckverband im Raumordnungsverfahren und bei der Ausschreibung von Umweltplanungsleistungen für 4 Planfeststellungsverfahren. Die positive landesplanerische Beurteilung nach erfolgreichem Raumordnungsverfahren liegt vor.

weitere Infos
Vorhaben 21 BBPlG - Netzverstärkung Daxlanden Eichstetten Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 21 BBPlG - Netzverstärkung Daxlanden Eichstetten

Die TransnetBW GmbH plant als Netzverstärkungsmaßnahme zwischen Daxlanden und Eichstetten, über rund 146 km, den Ersatzneubau einer 220-kV-Leitung als 380-kV-Leitung. 5 Umspannwerke sind dabei einzubinden. enpros unterstützt den Übertragungsnetzbetreiber über Jahre als Schnittstelle zur Umweltplanung und führt das Einwendungsmanagement in 9 Planfeststellungsverfahren durch.

weitere Infos
Vorhaben 2 BBPlG - ULTRANET Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 2 BBPlG - ULTRANET

Die TransnetBW GmbH plant den rund 42 Kilometer langen Abschnitt der Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitung zwischen Mannheim-Wallstadt und dem Netzverknüpfungspunkt Philippsburg. Die Leitung soll in Freileitungsbauweise und als Hybridsystem errichtet und betrieben werden.

weitere Infos
Neubau einer Heißwasser- und Dampfkesselanlage Kategorie: Industrie #Industrie

Neubau einer Heißwasser- und Dampfkesselanlage

Zur Sicherstellung der Fernwärmeversorgung der Stadt Neumünster werden vorhandene Steinkohlekessel durch eine neue Kesselanlage ersetzt. Die neue Kesselanlage besteht aus zwei Heißwasserkesseln und zwei Dampfkesseln, die sowohl mit Erdgas als auch mit leichtem Heizöl befeuert werden können.

weitere Infos
Neubau eines Gas- und Dampfkraftwerks Kategorie: Industrie #Industrie

Neubau eines Gas- und Dampfkraftwerks

Genehmigung für den Neubau eines Gas und Dampfkraftwerks (GuD) am Standort Großkraftwerk Mannheim. enpros unterstützt durch Beratung zum Genehmigungsumfang, durch Genehmigungsmanagement und Umweltkoordination im Änderungsverfahren nach BImSchG und UVPG (Scopingunterlage und-termin).

weitere Infos
Pumpspeicherwerk Atdorf Kategorie: Wasserkraft #Wasserkraft

Pumpspeicherwerk Atdorf

Planung für den Bau und Betrieb des Pumpspeicherwerks Atdorf mit einer Leistung von 1.400 MW, einem Speichervermögen von 13 GWh. Mit einer Investitionssumme von 1,6 Milliarden Euro sollte es das größte Pumpspeicherwerk in Europa werden. Das Projekt wurde aus unternehmensstrategischen Gründen nach 9 Jahren Laufzeit beendet.

weitere Infos
Witterungsabhängiger Freileitungsbetrieb Kategorie: Leitung #Leitung

Witterungsabhängiger Freileitungsbetrieb

Änderung des Betriebskonzepts des Überragungsnetztes Strom in Südwestdeutschland, um die für Normbedingungen ausgelegten Freileitungen entsprechend der tatsächlich herrschenden Witterung betreiben zu können.

weitere Infos
Vorhaben 72 BBPlG - Netzverstärkung Eichstetten Kategorie: Leitung #Leitung

Vorhaben 72 BBPlG - Netzverstärkung Eichstetten

Die TransnetBW GmbH plant, die Freileitung zwischen dem Umspannwerk Eichstetten und der Bundesgrenze (FR) zu erneuern. Das Vorhaben überschreitet die Grenze zu Frankreich. Die französischen Behörden und Öffentlichkeit sind gem. §§ 54 UVPG zu beteiligen.

weitere Infos
Birkenfeld-Pkt. Ötisheim Kategorie: Leitung #Leitung

Birkenfeld-Pkt. Ötisheim

Die TransnetBW GmbH plant das Umspannwerk Birkenfeld an eine bereits bestehende 380-kV-Leitung anzuschließen, die zwischen Philippsburg und Pulverdingen verläuft. Um das zu ermöglichen, muss ein Leitungsabschnitt von circa 12 km neu errichtet werden.

weitere Infos
Leitungseinführung Umspannwerk Pulverdingen Kategorie: Leitung #Leitung

Leitungseinführung Umspannwerk Pulverdingen

Aufgrund der Erneuerung und Erweiterung des Umspannwerks in Pulverdingen durch die TransnetBW GmbH werden mehrere Bestandsfreileitungen umverlegt und neu an das erweiterte Umspannwerk angebunden. Zusätzlich wird ein Teil einer 110-kV-Leitung als Erdkabel verlegt. enpros unterstützt den Übertragungsnetzbetreiber bei der Umweltkoordination sowie der formellen Beteiligung im Teilprojekt Genehmigung. 

weitere Infos
Kategorie: Leitung #Leitung

Umverlegung des 110kV-Anschlusses Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt

Das 220-kV-Umspannwerk Schwörstadt, soll in das 380-kV-Höchstspannungsnetz eingebunden werden. Dies umfasst auch die Anbindung einer 110-kV-Freileitung an das Umspannwerk Schwörstadt.

Kategorie: Industrie #Industrie

Neubau einer Gas- und Dampf-Anlage

Beratungsleistungen, Genehmigungsmanagement Umweltrecht: BImSchG und UVP_Scopingunterlage/-termin

enpros Genehmigungsmanagement

Wir sind Genehmigungsmanagement

Erfahrungen und Kompetenzen

Unser Team verfügt über umfassende und langjährige Erfahrungen im Genehmigungsmanagement und in der Umweltkoordination. Wir denken den Genehmigungsweg voraus – thinking out of the box – erkennen und bearbeiten frühzeitig Risiken. Wir optimieren die Genehmigungsphase durch interdisziplinäre Ausbildung und vertiefte Kenntnisse in den Fachbereichen Geologie, Landschafts- und Raumplanung, Politologie, Umweltwissenschaft, Verfahrenstechnik und Wirtschaftsrecht.

  • Erfahrung in der Abwicklung von Genehmigungsverfahren seit 1995
  • Aktuelles Wissen zu Umwelt, Immissionsschutz & Verwaltungsverfahren
  • Exzellente aktuelle Fachkenntnis & Managementkompetenz
  • Qualität & äußerste Sorgfalt zusammen mit Zuverlässigkeit & Termintreue
  • kontinuierliche Verfügbarkeit & Fokussierung zusammen mit Beharrlichkeit & Durchhaltevermögen
  • Unabhängige und neutrale Sichtweise abseits von Planungsleistungen

Unsere Philosophie

Anforderungen und Umfang von Genehmigungsunterlagen steigen stetig und die Verfahren werden immer komplexer. In der Vergangenheit waren Projekte vor allem durch eine technische Planung oder Standortwahl geprägt. Heute arbeiten technische Planung und Umweltplanung idealerweise bereits in der Projektentwicklung eng zusammen.

Dabei schaffen fachliche Expertise und Erfahrung Klarheit im Projekt. Verlässliches und reibungsloses Zusammenwirken bilden das solide Fundament für einen erfolgreichen Genehmigungsprozess. Wir führen die losen Enden zusammen, knüpfen und verfolgen den roten Faden mit Beharrlichkeit bis zur Entscheidung.

  • Unsere Arbeit ist geleitet durch die innere Motivation und den Antrieb zur Entwicklung und Realisierung einer zukunftsorientierten Infrastruktur
  • Wir empfinden unser Handeln als besonders sinnvoll und bleiben auch in herausfordernden Zeiten mit Interesse und Spaß bei der Projektarbeit
  • Wir setzen uns mit Zuverlässigkeit, kraftvollem Streben und Sorgfalt für das Erreichen Ihrer Projektziele ein
  • Wir sind unabhängig und mit unseren Kunden im Interesse der Realisierung ihres Projekts loyal verbunden – auch gegenüber Dritten
  • Komplexe Sachverhalte überblicken wir souverän durch Erfahrung und widmen uns notwendigen Details mit angemessenem Pragmatismus
  • Lösungsorientiert überwinden wir Hürden durch fachliche Argumentation und kompetente Moderation
  • Energie, Engagement & Elan prägen unsere Arbeit

Unser Team

Christoph Giesen

Christoph Giesen
Geschäftsführung, Verfahrensingenieur

Bettina Vollmar

Bettina Vollmar
Teamassistenz

Thomas Debray

Thomas Debray
Geologe

Nektaria Araktsidou

Nektaria Araktsidou
Teamassistenz

Michael Jato

Michael Jato
Raumplaner

Benjamin Stisser

Benjamin Stisser
Umweltwissenschaftler

Iris Kneißl

Iris Kneißl
Wirtschaftsrechtlerin

Dennis Vosteen

Dennis Vosteen
Politologe

Hilke Rohweder

Hilke Rohweder
Geschäftsführung, Landschaftsarchitektin

Hanna Mergner

Hanna Mergner
Umweltwissenschaftlerin

Jobs bei enpros Genehmigungsmanagement

Karriere bei enpros

Zukunft gestalten. In einem kompetenten, interdisziplinären Team im Zentrum der Metropolregion Nürnberg.

Projekte sind unsere Leidenschaft. Projekthürden bewältigen wir kollegial und fachübergreifend durch offene Kommunikation, konstruktives Interagieren und flache Hierarchien. Wir arbeiten agil, flexibel und erwarten ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Engagement. Wir praktizieren aktiv und kontinuierlich Förderung und Fortbildung. Wir verlassen uns aufeinander im Inneren und sind verlässlich nach außen. Wir haben Spaß an der gesellschaftlichen Herausforderung der Öffentlichkeitsbeteiligung.

Wir sind mehr als Kollegen, wir sind eine echte Gemeinschaft.

Offene Stellenangebote

Karriere bei enpros Genehmigungsmanagement